Princess V58 - Princess Yachts

Princess Yachts
Princess
V58 Open

Übersicht

Die neue V58 ist in zwei Versionen erhältlich: als Open-Version oder als Deck-Salon-Version. Als Boot mit offenem Deck über die gesamte Länge eignet sich das Boot perfekt für Fahrten auf dem Mittelmeer. Das Bootmodell hat ein flexibles überdachtes Deck, dass mit einer Klimaanlage angepasst werden kann, oder das über Dreierschiebeturen auf dem Achterschiff mit einem zurückklappbaren Schiebedach geöffnet werden kann. Durch die großen, dynamischen Bullaugenfenster fällt das Sonnenlicht in den wunderschön ausgestatteten unteren Raum. Mit ihren drei Kabinen, von denen zwei eine Ensuite haben, und der Option, im Achterschiff eine zusätzliche Kabine zu konzipieren, ist die V58 insgesamt ein ins Auge fallendes Boot.

Galerie

Princess V58 Open | V Class sports yacht

Spezifikation

Hauptabmessungen

Länge über alles (einschl. Bugkorb)
18,42 m
Länge über alles (ausschl. Bugkorb)
18,03 m
Breite
4,65 m
Tiefgang
1,27 m
Verdrängung ca.
20.500 kg*
Kraftstoffkapazität
2.200 l
Wasserkapazität (einschl. Warmwasserboiler)
503 l

Motoroptionen – diesel

2 x Volvo D13-900 (2 x 900 PS)
Geschwindigkeitsbereich: 35-37 Knoten†
Technische Daten im Überblick Schließen

Main Deck

COCKPIT

  • U-förmiger Sitzbereich mit klappbarem Teaktisch
  • L-förmiger Sitzbereich (Open)
  • Sonnenliege achtern mit Stauraum darunter
  • Verschließbarer Durchgang am Heck zur elektrohydraulisch absenkbaren Badeplattform mit einklappbarer Badeleiter, Beiboot-Aufnahmesystem sowie Warm- und Kaltwasserdusche
  • Bar mit integrierter Spüle, elektrischem Grill und Kühlfach
  • Radio/iPod/MP3-Player mit wasserdichten Lautsprechern (Open)
  • Verriegelbare, gasdruckgedämpfte Zugangsluken zum Motorraum und Stauraum
  • Stauraum für Rettungsinsel und Leinen
  • Staufach mit 240-V-Landstromanschluss
  • Staufach mit fernbedienten Kraftstoffhähnen
  • Cockpitabdeckung

STEUERSTAND

  • 2 Steuerstandsitze für Steuermann nach vorne und hinten verstellbar
  • Elektrisch öffnendes Fenster am Steuerstand
  • Instrumentenkonsole mit allen Motorinstrumenten, Kraftstoffanzeigen, Motorsteuerungen und Ruderlagenanzeige
  • Navigationssystem mit farbigem Radar, GPS und Kartenplotter, UKW/RT, Geschwindigkeits- und Entfernungsmesser, Echolot mit Alarm, Autopilot und schnell ansprechendem Magnetkompass
  • Bedienelemente für Bugstrahlruder, Scheibenwischer, Bilgepumpe, Ankerwinde und Trimmklappen (mit Anzeige)
  • Kartentisch
  • Suchscheinwerfer mit Fernbedienung
  • 12-V-Anschluss

Lower Deck

UNTERER SALON

  • L-förmiges Sofa mit Couchtisch
  • Staufächer
  • 32-Zoll-LED-Fernseher mit DVD, Radio/MP3-Player mit Surround-System (nur Open)

KOMBÜSE

  • 4-Platten-Ceranfeld
  • Mikrowellen-/Umluftofen-Kombination mit Grill
  • Edelstahl-Spüle mit Mischbatterie
  • Große Kühl-/Gefrierkombination
  • Abfalleimer
  • Stauschränke, Schubladen und Fächer
  • Stauraum unter dem Fußboden

EIGNERKABINE

  • Großes Doppelbett mit Schubladen darunter
  • Kleiderschrank mit Regalen
  • Sofa
  • Frisierkommode
  • Stereo-Radio/MP3-Player
  • Staufächer und Schubladen
  • Deckenbeleuchtung und individuelle Kojenlampen
  • Kabineneigenes Badezimmer

VORDERKABINE

  • Großes Doppelbett mit Schubladen darunter (optional mit Einzelbetten)
  • Kleiderschrank mit Regalen
  • Staufächer
  • Decksluke mit Oberlicht und Blende
  • Deckenbeleuchtung und individuelle Kojenlampen
  • Kabineneigenes Badezimmer (mit Tageszugang)

STEUERBORDKABINE

  • 2 Einzelbetten mit Schubladen darunter
  • Kleiderschrank mit Regalen
  • Staufächer
  • Deckenbeleuchtung und individuelle Kojenlampen

OPTIONALE ACHTERKABINE

  • Einzelbett mit Stauraum darunter
  • Kleiderschrank mit Regal
  • Staufächer
  • Deckenbeleuchtung und individuelle Kojenlampen
  • Toilette mit elektrischer Spülung (Süßwasser) und Waschbecken

Essentials

DECKSVORRICHTUNGEN

  • Teakdeck auf der Heckplattform, im Cockpit und auf den Stufen zu den Gangborden
  • Selbstverstauender Delta-Anker (25 kg) mit 40 m Kette
  • Klampen, Seilführungen und Handläufe aus Edelstahl
  • Leinenstauraum auf dem Vordeck
  • Suchscheinwerfer mit Fernbedienung

UNTERKÜNFTE

  • Bullaugen zum Öffnen in allen Kabinen und Bädern
  • 220/240-V-Steckdosen in allen Kabinen
  • Alle Matratzen in Taschenfederkern-Ausführung
  • Alle Badezimmer mit kompletter Duschzelle, Toiletten mit elektrischer Spülung (Süßwasser), Entlüftungsgebläse und 240-V-Rasiersteckdosen

INNENAUSSTATTUNG

  • Möbel in Eiche dunkel mit wahlweise seidenmattem oder hochglänzendem Finish. Optional in Walnuss oder Weißeiche erhältlich
  • Avonite-Oberflächen und Fliesenboden in allen Gästebädern
  • Avonite-Arbeitsplatte und Holzfußboden in der Kombüse
  • Auswahl an verschiedenen hochwertigen Teppichen und Bezugsstoffen aus umfangreichem Sortiment
  • Vorhänge, Jalousien oder Sonnenblenden an allen Fenstern und Bullaugen

MOTOR- UND ANTRIEBSSYSTEME

  • 4-flügelige Propeller aus Nickel-Aluminium-Bronze
  • Bugstrahlruder (120 kgf)
  • Elektro-hydraulische Servosteuerung mit hydraulischem Backup
  • Elektronische Motorsteuerung und Schaltung
  • Tropffreie Wellendichtungen
  • Motorraum-Entlüftungsgebläse mit elektronischer Zeitverzögerung

ELEKTRISCHE SYSTEME

24 Volt:

  • 4 Hochleistungsbatterien zum Anlassen des Motors
  • 4 Hochleistungsbatterien für Nebenverbraucher
  • Batterieladegerät mit 60 Ampere zum Laden beider Batteriesätze per automatischem, umschaltbarem Ladesystem
  • LED-Beleuchtung in allen Bereichen

220/240 Volt:

  • Schallgedämmter 11-kW-Dieselgenerator mit wassergekühltem, besonders leisem Auspuff
  • Polaritätsprüfsystem
  • Erdschlussautomat
  • Steckdosen in allen Bereichen

KRAFTSTOFFSYSTEM

  • Zwei Kraftstofftanks (aus seewasserfester NS8-Legierung) mit Verbindungssystem für eine Gesamtkapazität von 2.200 l
  • Kraftstoffeinfüllstutzen auf beiden Seitendecks
  • Kraftstofffilter hoher Kapazität mit Wasserabscheidern

WASSERSYSTEM

  • 430 l plus Warmwasserboiler (73 l); das Wasser wird über die Motoren und ein 240-V-Heizelement erhitzt
  • Füllstandsanzeige für Trinkwassertank
  • Einfüllstutzen an Deck

FEUERLÖSCHER

  • Automatische (manuell überbrückbare) Feuerlöscher im Motorraum
  • Handfeuerlöscher (5) in Eignerkabine, Vorderkabine, Steuerbordkabine, Kombüse und Steuerstand

BILGEPUMPEN

  • Automatische elektrische Bilgepumpen (6)
  • Manuelle Hochleistungs-Bilgepumpe mit Ventilsystem und Saugpunkten in den gleichen Bereichen

SONSTIGE STANDARDAUSRÜSTUNG

  • Flaggenstock
  • Fender (6) und Leinen (4)
  • Erste-Hilfe-Ausrüstung
  • Werkzeugsatz
  • Handbücher
  • Gesteppte Tagesdecken in allen Kabinen
Schließen

To allow us to create a bespoke experience for you, please select your preferences from the menu.
Your choices will be saved for any subsequent visits to our website.

We can see you are in The United States of America.